Beautiful young celebrity being interviewed by journalist at premiere
NWS_TrendFashionWeek_LandingPage_Banner

Backstage

NRJ ENERGY

Warum eine Pre-Show in Bern zur grossen Energy Fashion Night in Zürich? Wir haben Radio Energy gefragt.

 

Westside: Die Energy Fashion Night geht im Mai zum siebten Mal über die Bühne. Warum ist die Show so beliebt?
Energy: Bei der Energy Fashion Night handelt es sich um einen exklusiven Modeevent mit einem perfekten Mix aus Musik, Fashion und Entertainment. Über 70 Models und Tänzer sind auf der Bühne im Einsatz und einen über 30 Meter langen Catwalk machen den Event zur grössten Fashionshow Europas.

 

Westside: Zum Ersten Mal findet in Bern eine Pre-Show statt. Wie kam es dazu?
Energy: Die Pre-Show ist zwar eine eigenständige Produktion, jedoch passt sie perfekt zu unserer Grundidee. Von Anfang an war es die Absicht, an der Energy Fashion Night Mode zu zeigen, welche auch gekauft werden kann. Wir suchten deshalb schon früh Kooperationen mit Labels und Retailern, welche das Erlebnis Energy Fashion Night komplettieren können. Dies nun in Bern mit einem so tollen Einkaufszentrum wie dem Westside machen zu können, ist ideal.

 

Westside: Warum eignet sich Westside für euch als Partner so gut?
Energy: Das Westside sticht aus der Masse der Einkaufsmöglichkeiten heraus, genauso wie wir das mit dem Event Energy Fashion Night tun. Wir stehen für hochstehende und stilvolle Mode, welche sich unsere Hörerschaft dennoch leisten kann. Und genau das bietet das Westside in seinen Geschäften.

 

Westside: Auf was freut ihr euch besonders?
Energy: Wir freuen uns auf die erste Pre-Show in Bern und ein weiteres Event-Highlight in der Hauptstadt. Besonders gespannt sind wir auf die Präsentation der Fashion-Labels und freudig blicken wir auf den Showact Flying Steps, welche eine einzigartige Show liefern und es so richtig krachen lassen werden.

 

Westside: Ihr sendet ja vom 20.-22. April live aus dem Westside. Was ist live aus einem öffentlichen Ort anders als im Studio?
Energy: Livesendungen aus unseren Aussenstudios sind für uns immer ein Highlight, weil man plötzlich nicht mehr alleine im Studio steht, sondern in direkter Interaktion mit dem Publikum vor Ort ist. Der Einbezug von Livegästen und Reportagen von vor Ort machen die Sendungen sehr lebendig. Wir freuen uns schon jetzt auf diese Tage im April.