• Einzug ins Cup-1/8 Finale für den FC Köniz

    Genau ein Jahr nach dem Sensationssieg gegen die Grashoppers bezwingt der FC Köniz den FC Lausanne-Sport und wirft damit zum zweiten mal in Folge einen Super League-Club aus dem 1/16 Finale des Cups.
    Mit dem erzielten 3:1 wiederholte sich auch das Resultat und bringt neue Hoffnung in die Reihen der Vorstädter. Die Mannschaft ist guter Dinge, dass sich durch die geschöpfte Motivation auch in der Promotion League das Blatt für sie wenden wird. Der 2:0 Schütze, Cristian Miani, zeigt sich gegenüber der Berner Zeitung sehr sicher: «Ich denke, das war die Wende».
    Klar ist: Rolf Rotzetter’s Team wird so schnell niemand mehr auf die leichte Schulter nehmen.

    Die nächste Cup-Herausforderung wartet Ende Oktober auf die Könizer. Gegen den FC Luzern haben sie erneut die Chance, ihr persönliches Fussballwunder zu vollbringen.

     

    Bild: Spofot.ch

    « zurück zum Engagement

Author: