• SCB: Celebral Challenge

    Die Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind hat den SCB für die #CerebralChallenge nominiert, welche der SCB gerne angenommen hat.

    Ralf Klug ist an den Bieler Lauftagen 100 Kilometer im Rückwärtsgang gelaufen. Mit dieser Aktion wollte er die Bevölkerung auf die Anliegen cerebral gelähmter Kinder aufmerksam machen. Denn für sie fühlt es sich oft so an, als würden sie sich nicht vorwärts, sondern eben rückwärts durchs Leben kämpfen müssen. Ralf Klug möchte nicht als einziger etwas Gutes für diese Kinder tun. Darum startet er in sozialen Medien die #CerebralChallenge. Er fordert Persönlichkeiten aus der Schweiz, unter anderem den SCB, zur Teilnahme auf. Sie sollen auch einmal etwas Alltägliches im Rückwärtsgang machen und so ihre Solidarität mit den Betroffenen zeigen.

     

    « zurück zum Engagement

Author: